Zeit bis die Erderwärmung 1,5 °C überschreitet

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Wir alle müssen jetzt handeln!

Wir investieren ausschließlich in CO₂-Reduzierer.

  • Der Fight For Green Fonds erfüllt das Pariser Klimaschutzabkommen  
  • Wir entkoppeln Wirtschaftswachstum von der Umweltzerstörung im Sinne einer Kreislaufwirtschaft 
  • Fight for Green bietet hierfür ein Lösungskonzept für die Finanz- und Kapitalmärkte durch entsprechende Allokationen in COP 21 konforme Unternehmen 

Der Leitspruch - Fight For Green

Die Vorteile von Fight For Green

Fight For Green bildet:
- radikale Reduzierung des CO₂-Ausstoßes (50 % pro Jahrzehnt),
- ein klares Bekenntnis zum nachhaltigen Wirtschaften und
- einen höheren Impact für das SDG 13 durch Investitionen in große emissionsintensive Unternehmen,
da insbesondere diese hin zu einer Kreislaufwirtschaft geführt werden müssen;
durch ein authentisches Finanzprodukt ab.
Mehr über SDGs


Der Fonds Fight for Green soll eine auf wissenschaftlichen Grundlagen basierende, rationale Investmententscheidung treffen. Der Fonds greift private und öffentliche Bestrebungen hin zu einer Kreislaufwirtschaft auf, interpretiert und rationalisiert dazu unabhängig erstellte Daten und konzipiert aus den Erkenntnissen ein branchenübergreifendes Finanzprodukt. Der Ruf nach Fight For Green, angewandt auf ein Finanzprodukt, spiegelt demzufolge den Kampf für echten und ehrlichen Klimaschutz wider, als auch den Wettbewerb zwischen den Unternehmen – hin zu einer Kreislaufwirtschaft. 

Der Leitspruch - Fight For Green

Die Vorteile von Fight For Green

Fight For Green bildet:
- radikale Reduzierung des CO₂-Ausstoßes (50 % pro Jahrzehnt),
- ein klares Bekenntnis zum nachhaltigen Wirtschaften und
- einen höheren Impact für das SDG 13 durch Investitionen in große emissionsintensive Unternehmen,
da insbesondere diese hin zu einer Kreislaufwirtschaft geführt werden müssen;
durch ein authentisches Finanzprodukt ab.
Mehr über SDGs


Der Fonds Fight for Green soll eine auf wissenschaftlichen Grundlagen basierende, rationale Investmententscheidung treffen. Der Fonds greift private und öffentliche Bestrebungen hin zu einer Kreislaufwirtschaft auf, interpretiert und rationalisiert dazu unabhängig erstellte Daten und konzipiert aus den Erkenntnissen ein branchenübergreifendes Finanzprodukt. Der Ruf nach Fight For Green, angewandt auf ein Finanzprodukt, spiegelt demzufolge den Kampf für echten und ehrlichen Klimaschutz wider, als auch den Wettbewerb zwischen den Unternehmen – hin zu einer Kreislaufwirtschaft. 

Vision

Fight For Green soll eine Lösung für die Finanz- und Kapitalmärkte zur Abwendung der Klimakrise darstellen und zum Ende des klimaschädlichen Wirtschaftens beitragen. 
Alle Unternehmen weltweit, alle Branchen, müssen das Pariser Klimaschutzabkommen einhalten. 

Die Faktoren Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung müssen mit sofortiger Wirkung voneinander gelöst werden. Infolgedessen allokieren wir Geld nur in solche Unternehmen, die diesem Anspruch gerecht werden.

Konkret bedeutet das: 
Wir haben den abstrakten Begriff der “Nachhaltigkeit” für uns rationalisiert und durch eine entsprechende Zielsetzung konkretisiert. Dies soll eine Möglichkeit für die Finanzmärkte etablieren – Nachhaltigkeit im Sinne einer emissionsneutralen Kreislaufwirtschaft. Wir verfolgen und überprüfen die Unternehmen, in welche wir investiert haben, laufend und passen bei etwaigen Verstößen unser Portfolio unmittelbar an.  

Hintergründe
2020 wurden weltweit 34,8 Milliarden Tonnen CO₂ ausgestoßen.
Das bedeutet für das Weltklima: Bei gleichbleibendem Ausstoß hätten wir im Jahr 2029 das weltweite Budget nach dem IPCC für 1,5 °C mit ca. 400 Milliarden Tonnen CO₂ aufgebraucht und mit großer Wahrscheinlichkeit irreversible Kipppunkte erreicht. Dies würde zu einer humanen, ökologischen und ökonomischen Katastrophe führen.
Nach dem Pariser Klimaschutzabkommen müssen pro Jahrzehnt die Emissionen halbiert werden. Das bedeutet, dass die Emissionen von rund 36,7 Milliarden Tonnen CO₂ im bisherigen Peak-Jahr der Emissionen 2019 im Jahr 2030 auf 18,35 Milliarden Tonnen CO₂ gesenkt werden. Auch für die Jahre 2040 und 2050 müssen diese Werte weiterhin halbiert werden.
Das klare Leitziel des Pariser Klimaabkommens ist die Verhinderung eines Temperaturanstiegs, der die weltweite Durchschnittstemperatur um mehr als 2 °C überschreitet. Gemessen wird dieser Wert im Vergleich zur durchschnittlichen Temperatur aus dem vorindustriellen Zeitalter. Mithilfe der Eindämmung des Klimawandels unterhalb dieses Temperaturniveaus werden katastrophale Umweltfolgen wie Dürren, Hitzewellen, verheerende Waldbrände und Tropenstürme sowie ein Anstieg des Meeresspiegels begrenzt und beherrschbarer.
Previous
Next
Ziel

Ziel des Fonds
Fight For Green

Unser nachhaltiges Investitionsziel im Sinne des Art. 9 Abs. 2 der EU-Offenlegungsverordnung ist eine CO₂ Reduktion von 50 % pro Jahrzehnt für die Scope 1 und Scope 2 Emissionen.  

Dieses Investitionsziel deckt sich mit den Vorgaben des IPCC und des Pariser Klimaschutzabkommens.

CO₂ Budget

25% des CO₂ Budgets, welches uns seit 2020 zur Verfügung steht, sind bereits verbraucht.

25%

Wie kommen wir zu unseren Investments?

Um die verantwortungsvollsten Unternehmen zu ermitteln, nutzen wir einen strengen Auswahlprozess. 

Die Auswahl der Aktien des Fight For Green Fonds in fünf Selektionsschritten statt, welche quartalsweise aktualisiert werden. Dabei arbeiten wir mit einem rein Evidenz orientierten Ansatz und es werden ausschließlich wissenschaftlich belegbare Daten berücksichtigt. 

Unsere Nachhaltigkeitsperformance im Sinne der tatsächlich reduzierten Emissionen wird jedes Jahr veröffentlicht.  

Nach dem fünften und letzten Selektionsschritt wird eine fundamentale Analyse vorgenommen.

Schritt 1
Validierung der Klimaziele der Unternehmen durch die Science Based Targets
Schritt 2
Screening anhand unserer ASI Definitionen über MSCI-ESG
Schritt 3
Überprüfung unseres nachhaltigen Investitionsziels nach Art. 9 II nach COP 21
Schritt 4
Interne ASI Analyse mithilfe von Cleanvest
Schritt 5
Kontrolle der Paris Ausrichtung über MSCI-ESG
Previous
Next

Sobald der Fonds handelbar ist, kann bei Ihrem Anlageberater, bei Ihrem Broker und Ihrer Bank über unsere ISIN in den Fonds investiert werden.

Dort können Sie investieren und Sparpläne für regelmäßige monatliche Investitionen erstellen.

Die Klimakrise verhindern Höchstens 1,5°C Klimaerwärmung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

error

Erhalten Sie die neusten Informationen zu unserem nachhaltigen Investmentfonds zuerst.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner