Fight For Green schließt die Ecolab Inc. Position – die Hintergründe

Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick darüber geben, wie streng das
Fondsmanagement hinter dem Fight For Green Aktienfonds in der Allokation des Fonds
ist. Dies soll anhand eines aktuellen Beispiels dargestellt werden.
Aktuelles Beispiel liefert hier die Ecolab Inc. Die Ecolab Inc. ist nach eigenen Angaben mit
knapp drei Millionen Kundenstandorten der weltweit führende Anbieter von Lösungen
und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Infektionsprävention zum
Schutz der Menschen und lebenswichtiger Ressourcen. Ebenfalls wurde die Ecolab Inc. in
der Vergangenheit häufig wegen seines Engagements hin zu einer effizienten und
Ressourcen schonenden Wirtschaft ausgezeichnet und befindet sich im FTSE4Good
Index, wurde in den Dow Jones Sustainability North America Index aufgenommen und
befindet sich in der Liste der 100 World’s Most Sustainable Corporations von Corporate
Knigh. Objektiv spricht also vieles dafür, die Ecolab Inc. in einem Art. 9 Fonds
aufzunehmen.

Wieso musste die Ecolab Inc. also vom Fight For Green ausgeschlossen werden? Das
Fondsmanagement arbeitet zur Bewertung von Unternehmen mit diversen Datenbanken
zusammen. Einer der ersten Schritte ist dabei, das gesteckte Klimaziel der Ecolab Inc. auf
dessen Erreichbarkeit und Validität zu prüfen. Das Ziel der Ecolab Inc. ist, ausgehend von
dem Jahr 2018 eine 50 % CO₂-Reduktion in den Bereichen Scope 1 und Scope 2 zu
erreichen. Diesem Ziel kommt die Inc. auch deutlich näher (siehe Abbildung 1 und 2).

Dies ist für die Branche in jedem Fall fortschrittlich. Das Ziel einer Kreislaufwirtschaft
rückt dabei immer näher. Das SDG 13 ist zwar der Hauptfokus des Fight For Green
Impactfonds, allerdings gilt es auch klimaschädliches Wirtschaften ganz generell
auszuschließen. Und hier findet sich eben auch der Ausschlussgrund für den Fonds:
Die 100 % Tochter der Ecolab Inc. Nalco Water Company steigerte nämlich in der
jüngsten Vergangenheit den Umsatz so stark, dass es für den Gesamtkonzern in Bezug
auf ESG gravierende Auswirkungen hat. Die Nalco Water Company ist ein Unternehmen
für Wasseraufbereitung und Prozessverbesserung. Ebenfalls stellt es so für
Mineralölkonzerne und Minenunternehmen aufbereitetes Wasser zur Verfügung. So
arbeitet BP, Shell uvm. mit der Nalco Water Company zusammen. So wird in einigen
Fällen Seewasser- und Meerwasser-Umkehrosmose(RO)-Permeate über weite Strecken
zu den Minenstandorten gepumpt, um genügend Wasser für den täglichen Betrieb zu
sichern. Diese langen und kostspieligen Pipelines sind entscheidend für den
wirtschaftlichen Erfolg der Minen, die von ihnen abhängig sind. Nalco Water kann also
ein maßgeschneidertes Korrosionsinhibitorprogramm entwickeln, das Anlagen vor
Meerwasser und anderen korrosiven Elementen schützt (Abbildung 3).

Die Nalco Water Company ist demzufolge Dienstleister des Öl- und Gasgeschäfts. Durch
die Umsatzsteigerungen beträgt diese Geschäftspraxis mittlerweile mehr als 5 % am
Umsatz der Ecolab Inc. – reißt also eine passive Anlagegrenze des Fight For Green Fonds
und muss demzufolge konsequenterweise aus dem Investmentvermögen ausgeschlossen
werden. Im Fight For Green Fonds werden nämlich nicht nur Produzenten oder Förderer
von Öl und Gas ausgeschlossen, sondern auch Dienstleistungen und Geschäftspraktiken,
die damit in Zusammenhang stehen.

Das Fondsmanagement ist davon überzeugt, dass ein Art. 9 Fonds mit einem paris aligned
Ansatz und einem starken Fokus auf das SDG 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz – eine
solche restriktive Anlagepolitik einhalten muss. Ebenfalls will das Management mit
solchen Ausschlüssen und dessen Gründen in transparenter Weise umgehen. Auch wenn
die Ecolab Inc. in Sachen ESG ein Vorzeigeunternehmen der Branche ist, muss es leider
konsequenter Weise aus dem Investmentvermögen ausgeschlossen werden.

Wilhelm Möller

Quellen:
https://s24.q4cdn.com/931105847/files/doc_downloads/2022/Ecolab-2021-Corporate-Responsibility-
Report.pdf Seite 26
https://en-at.ecolab.com/-/media/Widen/Nalco-Water/Mining–Mineral-Processing/iStock-527049945-
Water-pumps_Crop_550x310.jpg?h=310&iar=0&w=550&hash=991A5911151C2A030EF18610E8AE6B19

Neueste Artikel Hier ist, was im letzten Monat groß war!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner